Optik Gothe

Sehhilfen

Kantenfilter – UV-Schutz für besonders empfindliche Augen

Als Kantenfilter bezeichnet man besondere Brillengläser bzw. deren Tönung, die zum einen das UV-Licht stärker herausfiltern als „herkömmliche“ Brillengläser und zum anderen den Kontrast – also die Schärfe von Konturen und Kanten – erhöhen. Kantenfilter werden bei Augenkrankheiten insbesondere zum Schutz der Augen vor UV-Licht und zur Verbesserung des Kontrastes (z.B. beim Lesen oder Spazierengehen) eingesetzt.

Kantenfilter gibt es als praktische „Überbrille“ zum Tragen über der normalen Brille oder Gleitsichtbrille oder aber auch direkt als Brillenglas zur Verwendung in Sonnen- oder Schutzbrillen. Kantenfilter sind von beinahe farblos bis hell-rot erhältlich. Ihre Tönung hängt zum einen vom Geschmack des Trägers ab und zum anderen von der gewünschten Wirkung. Je „röter“ Kantenfilter sind, desto stärker ist Ihre kontraststeigernde und UV-schützende Wirkung.

Jetzt bei uns gratis testen!

Sehhilfen

Lupen & Lesegläser für mehr Sehkomfort beim Lesen

Lupen und Lesegläser sind die wohl bekanntesten und auch ältesten vergrößernden Sehhilfen. In den letzten Jahren hat sich aber auch in diesem Bereich sehr viel getan und die Abbildungseigenschaften, aber auch die Beleuchtung wurden weiter verbessert. Lupen sind in unterschiedlichen Bauformen (auf dem Foto sehen Sie z.B. einen praktischen Lesestein mit Beleuchtung) und verschiedenen Vergrößerungen erhältlich.

Egal ob Sie unterwegs kurz einen Blick auf den Fahrplan oder Ihren Einkaufszettel werfen oder zu Hause ein Kreuzworträtsel lösen möchten: Für jeden Anlass finden Sie bei uns die passende Lupe. Auch bei der Wahl der richtigen Beleuchtung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Wir beraten Sie gerne!

Lupenbrillen – Die schönste Art größer zu sehen!

Lupenbrillen sind vereinfacht gesagt „besonders starke“ Lesebrillen, die auf Grund Ihrer höheren Dioptrien-Werte ein vergrößertes Lesen ermöglichen. Besonders geschätzt werden Lupenbrillen durch Ihr unauffälliges Design, denn Sie unterscheiden sich für den Laien nicht von einer normalen Lesebrille.

Lupenbrillen bieten jedoch nur bei geringen Sehverlusten eine ausreichende Vergrößerung und sind daher insbesondere bei beginnendem grauen oder grünen Star, sowie einer noch nicht weit fortgeschrittenen Makuladegeneration eine ideale Lösung für besseres Lesen. Lupenbrillen werden individuell auf Ihre Sehschwäche angepasst und sind daher kein „Produkt von der Stange“. Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch die Möglichkeiten des besseren Lesens mit Lupenbrillen und demonstrieren Ihnen die unterschiedlichen Vergrößerungen.

Wir beraten Sie gerne!

Sehhilfen

Elektronische Sehhilfen für maximale Vergrößerungen

Immer dann, wenn z.B. in Folge einer Augenerkrankung höhere Vergrößerungen benötigt werden, kommen optische Lupen an Ihre Grenzen. Bei Vergrößerungen von 6-fach und mehr bieten elektronische Lupen oder Lesegeräte eine perfekte Unterstützung.

Neben der reinen vergrößernden Wirkung können elektronische Sehhilfen durch spezielle integrierte Funktionen den Kontrast erhöhen oder sogar Text in Negativ darstellen. Auf dem großen Bildschirm oder dem handlichen Taschen-Display sind dann Details ohne Verzerrungen und mit maximaler Schärfe wieder lesbar.

Wir beraten Sie gerne!